top of page
Lohr Wassersport Juli23-19.jpg

Datenschutzerklärung

Eine Datenschutzerklärung ist eine kurze Zusammenfassung der Art und Weise, wie personenbezogene Daten von einer Organisation gesammelt, verwendet, gespeichert und geschützt werden.

Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Unsere Bearbeitung von Personendaten
unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen
Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Wir erheben, verarbeiten und
nutzen Ihre Personendaten in Übereinstimmung mit dem Inhalt der vorliegenden
Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzvorschriften, insbesondere dem
Schweizer Datenschutzgesetz (DSG). In den vorliegenden Datenschutzbestimmungen wird geregelt,
welche Personendaten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die
nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

 

I. Verantwortlicher
Lohr Wassersport (Im Folgenden: «Wir») ist als Betreiber der Website www.lohrsport.ch
Verantwortlicher für die Personendaten der Nutzer (Im Folgenden: «
Sie») der Website im Sinne des
DSG.

 

II. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
a) Personendaten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Informationen, die sich auf
eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person (im Folgenden „
betroffene Person“)
beziehen. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse und Ihre
Telefonnummer sowie Ihre Kreditkarten- und Kontodaten und Ihre Mehrwertsteuerangaben,
wenn Sie ein registrierter Händler sind.

 

b) Zu den Personendaten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In
diesem Zusammenhang erheben wir Personendaten wie folgt von Ihnen: Informationen über
Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie
Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie
abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Nähere
Informationen zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

 

c) Grundsätzlich werden Ihre Personendaten nur für so lange gespeichert, wie dies für die
Verarbeitung oder zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Nach Wegfall des
Verarbeitungszwecks werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht. Sofern darüber hinaus
gesetzliche Pflichten zur Speicherung bestehen, sperren oder löschen wir Ihre Daten mit Ablauf
der gesetzlichen Speicherfristen. Sofern wir Ihre IP-Adresse erheben, wird diese nur für die Zeit
Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder
durch Kürzung anonymisiert.

 

III. Verwendungszweck
Wir verwenden Ihre Personendaten zu folgenden Zwecken:


a) Um die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen;
b) Um sicherzustellen, dass unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise Ihnen
gegenüber präsentiert wird;
c) Um unseren Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen
nachzukommen;
d) Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Angeboten zu ermöglichen, sofern Sie dies wünschen;
e) Um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren.

 

IV. Grundsätze der Datenbearbeitung
Wir berücksichtigen bei der Datenbearbeitung die Bearbeitungsgrundsätze der Rechtmässigkeit, der
Verhältnismässigkeit, der Zweckbindung, der Transparenz – insbesondere die Erfüllung der
Informationspflichten – und der Datensicherheit.

 

V. Informationen über Ihren Computer, Cookies
a) Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Informationen über Ihren Computer:
Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage.
Ausserdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage
erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser
und das Betriebssystem ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der
Zugriff auf unsere Seite erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit
Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder
durch Kürzung anonymisiert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website,
insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der
Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

 

b) Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher,
angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser
automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite
besuchen.
Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre ausgewählten Leistungen und Eingaben beim
Ausfüllen eines Formulars auf der Website temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim
Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch
eingesetzt, um Sie nach einer allfällig möglichen Registrierung auf der Website als registrierten
Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut
einloggen müssen.
Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so
einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie
unsere Website in diesem Fall allenfalls nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie
nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren
wollen, können Sie in Ihrem Browser die Einstellung „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen.

 

VI. Social Media
Auf unserer Website haben wir Links auf unsere Social-Media-Profile eingebaut. Die Links führen zu
den folgenden Netzwerken:
- Facebook
- Instagram
- YouTube
- TikTok
Wenn Sie auf die betreffenden Symbole der sozialen Netzwerke klicken, werden Sie automatisch auf
unser Profil beim betreffenden Netzwerk weitergeleitet. Um dort die Funktionen des betreffenden
Netzwerkes zu benutzen, müssen Sie sich gegebenenfalls in Ihr Nutzerkonto einloggen. Wenn Sie
einen Link zu einem unserer Social-Media-Profile aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen
Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerkes hergestellt. Dadurch erhält
das Netzwerk die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besuchen und den Link
aufgerufen haben. Wenn Sie einen Link zu einem Netzwerk aufrufen, während Sie in Ihrem Konto
beim betreffenden Netzwerk eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Website mit Ihrem Profil
beim Netzwerk verlinkt werden, was bedeutet, dass das Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Website
direkt Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann. Wenn Sie dies verhindern möchten, sollten Sie sich

ausloggen, bevor Sie entsprechende Links betätigen. Eine Zuordnung findet auf jeden Fall statt,
wenn Sie sich nach Betätigung des Links beim betreffenden Netzwerk einloggen.

 

VII. Datensicherheit
Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Schweiz
gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher,
weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten nicht
garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische
und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder
Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen
Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL
(Secure Socket Layer) [bzw. TLS (Transport Layer Security)].

 

VIII. Keine Weitergabe Ihrer Personendaten
Wir geben Ihre Personendaten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe
eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder
gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich
insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder
zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

 

IX. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die
Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die
Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

X. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Personendaten zu verlangen.
Insbesondere können Sie Auskunft über die Personendaten als solche, den Bearbeitungszweck, die
Aufbewahrungsdauer oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien zur Festlegung dieser Dauer, die
Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden, gegebenenfalls über das
Vorliegen einer automatisierten Einzelentscheidung sowie gegebenenfalls über die Empfänger oder
die Kategorien von Empfängern, denen Personendaten bekanntgegeben werden verlangen.
Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Personendaten
jederzeit zu widerrufen.
Sie können Ihre genannten Rechte jederzeit bei uns geltend machen unter der angegebenen
Kontaktadresse.
Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Personendaten durch uns im
Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich
beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten zu beschweren.

 

Stand: 1. Mai 2024

bottom of page